Workshops

 

 

Tagesworkshop „Der pubertierende Junghund“ für Hunde ab 6 Monate

Es ist eine anstrengende Zeit: Die Pubertät....gerade noch war er ein süßer Welpe dem Sie mit Geduld und Liebe seine neue Umwelt gezeigt haben und im „nächsten“ Moment erwacht in dem kleinen Welpen der pubertierende Teenager.

In diesem weiteren Lebensabschnitt ist von den Haltern viel Geduld, Muße aber vor allem auch Klarheit gefordert. Die Hormone erhalten Einzug, das Markierverhalten (bei den Rüden) setzt ein und es muss erst mal ausprobiert werden, wie weit „Hein Schnösel“ mit seinem Verhalten bei den Besitzern und seiner Umwelt gehen kann. Die Ohren stehen immer mehr auf Durchzug und der Mensch hat das Gefühl, mit rein gar nichts (noch nicht mal mit den Super-Jackpot-Leckerlis) seinen Hund zu erreichen.

Themenschwerpunkte zu denen wir uns Lösungsansätze erarbeiten werden, sind

Was passiert in der Pubertät mit meinem Hund?

Wie bekomme ich die Aufmerksamkeit von meinem Hund (ohne Einsatz von Futter)?

Wie kann ich konkret Ruhe von meinem Hund einfordern (auch unterwegs)?

Welche Regeln sind sinnvoll?

Worauf sollte ich als Hundeführer bei mir achten?

Die Lösungsansätze werden direkt in die Praxis umgesetzt damit Sie für Ihre Alltagssituationen gerüstet sind und wissen worauf es ankommt.

Der Workshop findet am Samstag, den 15.10.2016 von 11:00 bis ca. 15:00 Uhr in Wermelskirchen-Ketzberg auf dem Hundeplatz statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Mensch-Hund-Teams begrenzt und kostet pro Team 99,- €.

Ich freue mich auf Sie und Ihren Vierbeiner!